Logo Diakonisches Werk im Neckar-Odenwald-Kreis

⇒ Über uns:
Das Diakonische Werk im Neckar-Odenwald-Kreis ist einer der bundesweit ca. 30 Projektstandorte des Bundesprojektes „Teilhabe durch Engagement- Ehrenamtliche Unterstützung von, für und mit Geflüchteten“ Ziele des Projektes sind die Stärkung der geflüchteten Frauen im Rahmen von Workshops und Infoveranstaltungen, Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten und gleichzeitig Förderung, Begleitung und Stärkung des Ehrenamtlichen Engagements. Das Bundesprojekt wird gefördert durch die Beauftragten des Bundes für Migration, Flüchtlinge und Integration. In 2019 finden hierzu einige Veranstaltungen in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Mosbach statt.

⇒ Wir suchen:
Ehrenamtliche Helferinnen für die Kinderbetreuung von Kindern überwiegend im Alter von 0 bis 3 Jahre. Damit die Mütter sich in Ruhe auf Workshops konzentrieren können oder an Infoveranstaltungen teilnehmen können, suchen wir Helferinnen, die in dieser Zeit in einem Team die Kinder betreuen. Es handelt sich dabei um ca. 3-stündige Einsätze zwischen 9-12Uhr im schön ausgestatteten Spielzimmer des Mehrgenerationenhauses in Mosbach. In 2019 suchen wir für insgesamt elf Veranstaltungen jeweils 2-3 Helferinnen. Wobei auch die Mithilfe an einzelnen Terminen möglich ist. Bei Interesse und Fragen freuen wir uns über eine Nachricht oder einen Anruf von Ihnen.

 

        
 (Quelle: https://www.flumi-diakonie.de/)

 

Kontakt: Sandra Schweikert und Bettina Knapp
               Tel. 06261 9299200
                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!